Anfertigung neuer Teile

Eine gefühlvolle Hand, feine und seltene Werkzeuge und Maschinen sind notwendig, wenn man ein Höchstmaß an Präzision erreichen möchte. Hier werden noch in traditioneller Handwerkskunst Teile repariert oder neu angefertigt.

Ob es ein neuer Sonnenschliff auf dem Sperrrad ihrer „Glashütter Taschenuhr“ sein soll, eine Zinnpolitur auf dem Deckplättchen des Ankerrades oder das bläuen von Schrauben, die klassischen Veredlungstechniken sind mir bestens vertraut.

Auf einen Blick
  • Anfertigung und Repatur von Teilen in traditioneller Handwerkskunst
  • Anwendung klassischer Veredlungstechniken
Kontaktieren Sie mich

Telefon: +491724619320
E-Mail: info@uhrenwerkstatt-dresden.de